Thomas Bernhard: Ein Kind *** Hörbuch ***

Auf Lager

4,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Thomas Bernhard beschreibt in seiner Erzählerung „Ein Kind“ die ersten acht Jahre seiner Kindheit; geprägt als uneheliches Kind ohne Vater aufzuwachsen, dem Leben nahe der Armutsgrenze und dem gespannten Verhältnis zu seiner Mutter, deren Vorwürfen, Thomas innerlich erschüttern: "Du bist, was sie dich nennen, das scheußlichste aller Kinder!". Er entwickelt eine anhängliche Beziehung zu seinem Großvater, Johannes Freumbichler. Von ihm lernt er fürs Leben, von ihm wird er gewarnt: "Die Welt ist widerlich, unerbittlich, tödlich."
CDs und Case tragen Bibliothekskennung.

Sprecher: Lambert Hamel
Anzahl Datenträger: 4 im Originalcase
212 Minuten
Qualität: 2

Auch diese Kategorien durchsuchen: Erzählungen, Biografien